Schulverein Heilpädagogische Schulen Mühltal e.V.
Rheinstraße 46 - 64367 Mühltal - Tel. 06151 55088 - Fax 55033

Übergangsmanagement

Im Rahmen der Arbeitslehre und Berufsvorbereitung arbeiten wir in unserer Oberstufe seit 2008 sehr erfolgreich und konstruktiv im Projekt „Den Übergang in das Berufsleben vorbereiten und gestalten“. Dieses findet statt in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft (BWHW) und wird finanziert von der Software-Stiftung und der Agentur für Arbeit.   

Geleitet wird das Projekt von der Sozialpädagogin A. Hoffmann vom Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft (BWHW) mit Unterstützung der jeweiligen Klassenbetreuerinnen unserer Oberstufe. Hier erfahren ab Klassenstufe 10 die Heranwachsenden im Unterricht, in Betriebserkundungen, in den Praktika und Praxistagen, in Einzelberatungen und Tests gemeinsame und individuelle Unterstützung bei der Berufsorientierung und Eingliederung ins Arbeitsleben.   

Zielsetzung des Projektes ist, allen Schulabgängern, vor allem aber jenen, die eine Berufstätigkeit auf dem ersten Arbeitsmarkt anstreben, neben den Inhalten unserer Oberstufe eine vertiefte Berufsvorbereitung zu ermöglichen, um ihre Chancen auf eine berufliche Ausbildung zu erhöhen. Aus diesem Grunde finden innerhalb des Projektes auch Gruppenseminare zum Training sozialer Kompetenzen, Rollenspiele, Bewerbungstraining, individuelle Kurse in EDV und Bildbearbeitung und zusätzliche Sprach- und Förderkurse statt.   

Mit diesem erfolgreichen Übergangsmanagement-Projekt gewannen wir sogar den Innovations-Sonderpreis 2009/2010 der Unternehmerverbände Südhessen.   

Spendenkonten: Stadt- und Kreissparkasse - IBAN: DE44 5085 0150 0021 0049 95 | Impressum | Kontaktformular | © Pear Design/Markus Jöckel