Schulverein Heilpädagogische Schulen Mühltal e.V.
Rheinstraße 46 - 64367 Mühltal - Tel. 06151 55088 - Fax 55033

Schulträger und -leitung

Die Christophorus-Schule ist vom hessischen Kultusminister als Ersatzschule mit besonderer pädagogischer Prägung genehmigt. Schulträger ist der „Schuleverein Heilpädagogische Schulen Mühltal e.V.“ (Satzung und Aufnahmeantrag werden derzeit neu gefasst). Die Gemeinnützigkeit ist durch das Finanzamt Darmstadt anerkannt. Mitglied im Verein sind alle Eltern und Mitarbeiter sowie Freunde der Schule.

 
Wie in allen nach der Waldorfpädagogik arbeitenden Schulen gibt es an der Christophorus-Schule keinen Schulleiter, sondern eine kollegiale Selbstverwaltung der Lehrer und Mitarbeiter. Die Mitglieder der internen Konferenz übernehmen somit die Schulleitungsfunktion bzw. übergeben Aufgaben an die gewählte geschäftsführende Delegation und die Mitarbeiterdelegation.
 
Die wirtschaftlichen und rechtlichen Belange der Schule regelt der aus Eltern und Lehrern paritätisch besetzte Vereinsvorstand. Der Vorstand besteht aus jeweils drei Vertretern der Eltern und des Kollegiums, die von der Mitgliederversammlung gewählt werden. 
 
Finanziert wird die Christophorus-Schule durch die öffentlichen Beiträge nach dem hessischen Ersatzschulfinanzierungsgesetz und durch Gastschulbeiträge der Kommunen, durch Stiftungsgelder und Spenden sowie durch die monatlichen Schulgeldzahlungen der Eltern.
 
Die Aufnahme eines Kindes ist allerdings unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern, sie erfolgt nur nach pädagogischen Gesichtspunkten.
Spendenkonten: Stadt- und Kreissparkasse - IBAN: DE44 5085 0150 0021 0049 95 | Impressum | Kontaktformular | © Pear Design/Markus Jöckel